> Zurück

Verleihung der silbernen Ehrennadel für Klaus Werner Homberg

Nitsche Elmar 01.08.2016

Klaus Werner Homberg ist Jahrgang 1933 und erst 2002 dem Jäger-Corps 1844 beigetreten. Innerhalb dieser 12 Jahre hat er sich sich in besonderem Maße um Kameradschaft und und bei Organisation gesellschaftsinterner Veranstaltungen verdient gemacht. Unser Kamerad Klaus Werner-Homberg, erlangte 2 mal die Königswürde der Gesellschaft. Zuletzt im Alter von 80 Jahren. Es lässt es sich, bis zum heutigen Tage, nicht nehmen,  regelmäßig an unseren Veranstaltungen Teil zu nehmen und hat bisher kaum einen Marsch ausgelassen, auch wenn Ihm seine Gesundheit dies eigentlich nicht erlaubte. Klaus-Werner Homberg wirkt mit seinen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und durch sein immer freundliches, positives Wesen in hohem Maße zur harmonischen Entwicklung der Gesellschaft bei und ist seinen Kameraden ein Vorbild